Die U5 Kombinationsspeicher-Technologie geht in den Markt ...

… dafür verbindet seit Ende 2016 die deutsche argus GmbH und die schweizer UNIT5 eine operative und strategische Partnerschaft.

Logo u5 argus

Die vierjährige, intensive Entwicklungszeit hat eine marktfähige Technologie hervorgebracht, deren Potenzial die Stromspeicherung in mobilen und stationären Anwendungsfällen beflügeln wird. Remo Estermann, UNIT5: „Die Technologie des gemeinsamen, aktiven Managens von elektrochemischen- (Akkumulatoren) und elektrostatischen (Kondensatoren) Zellen mittels entkoppelter, aktiver Ladeströme reduziert die bislang auftretenden Negativfolgen wie Wärmeentwicklung und oxidationsfördernden Prozesse durch Lastspitzen massiv und führt mit der Anwendung u.a. zu höheren Standzeiten der Akkumulatorenzellen …“. „Der technische und ökonomische Nutzen wird sich mit dem Einsatz der Technologie unter unterschiedlichen Bedingungen im Markt zeigen“, ist sich Dr. Jahn von der argus GmbH sicher.

Lesen Sie mehr dazu in der u5_technische_kurzdarstellung.pdf und u5_argus_flyer.pdf und nehmen Sie bitte direkt Kontakt auf.

Dr. Steffen Jahn+49 3591 53170 00Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Remo Estermann+41 7 63 68 25 25Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

argus ist Mitglied bei...

  • mitglied-fisa
  • mitglied-canvea
  • mitglied-bvb
  • mitglied-hwk
  • mitglied-ihk
  • mitglied-energy-saxony
  • mitglied ben